Terminkalender

 

 

Baustellenführung Albabstieg
 
Mittwoch, 11. Mai 2016, 13:00 - 15:30
Plätze Gesamt: 15 
Belegte Plätze: 15
 
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Details

"Albabstieg" - Von der Alb ins Donautal

Der 6,5 Kilometer lange Planfeststellungsabschnitt "Albabstieg" beginnt bei Dornstadt und besteht im Wesentlichen aus dem rund 6 Kilometer langen Albabstiegstunnel. Die zwei eingleisigen Röhren verbinden die Albhochfläche mit dem Hauptbahnhof Ulm und führen die Züge von der Schwäbischen Alb (565 müM) unter dem Lehrer Tal hindurch ins Donautal (480 müM).
Unsere Tour Albabstieg beginnt im InfoCenter in der Ulmer Kienlesbergstraße mit bester Aussicht auf die Arbeiten im Bereich des Hauptbahnhofs. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zum Zwischenangriff im Lehrer Tal sowie zum Portal des Albabstiegstunnels bei Dornstadt und erkunden die Baustelleneinrichtungsflächen bei einer Fahrt auf der Baustraße.
An ausgewählten Punkten steigen Sie aus und sind damit mitten drin im Geschehen. Ausgerüstet mit Sicherheitsstiefeln, Helm und Warnweste lernen Sie die Tunnelbauweise und Materialbewirtschaftung kennen und erhalten einen umfassenden Eindruck des Baubetriebs.

Teilnahmevoraussetzungen:
Mindestalter: 14 Jahre

Anreise:
Eigenanreise

Treffpunkt:
(Baustelle)

Ablauf:
12:45 Eintreffen
13:00 Einführung und Besichtigung
15:30 Veranschiedung

Exkursionsbeitrag:
15 EURO für VDI-Mitglieder und Studenten; 20 EURO für Gäste

Anmeldung:
Über das Anmeldeformular unten.
Bei ausgebuchter Veranstaltung Anmeldungen zur Warteliste bei: Martin Schmidt

Veranstaltungsort

Infocenter "Albabstieg"
Kienlesbergstraße
Ulm
Deutschland

 

Anmeldung

Registrierungszeitraum abgelaufen

Zurück